Kernbohrung

Mit Kernlochbohrung oder kurz Kernbohrung wird im Baugewerbe ein maschinell erzeugtes rundes, bzw. kreisförmiges Bohrloch (Durchbruch) mit größerem Durchmesser (Kernbohrungen finden bei Bohrungen ab ca. 50mm Durchmesser Anwendung) bezeichnet. Kernbohrungen finden in Beton, Mauerwerk oder auch massivem Gestein Anwendung.

Die Kernlochbohrung wird mit einem Kernbohrgerät in das entsprechende Material durch einen sich drehenden, zylinderförmigen Hohlkörper erzeugt. Der sogenannte Hohlkernbohrer ist rohrförmig und an der Vorderseite mit scharfen Metallschneiden besetzt, um die Bohrleistung und die Haltbarkeit der Hohlkernbohrer zu erhöhen sind diese zumeist mit Diamantstaub versehen. Durch den Vortrieb des Hohlkernbohrers erzeugt dieser ein kreisrundes Bohrloch in Wände, Decken oder Böden in der Regel bis zu 450mm Durchmesser.

Nach erfolgreicher Bohrung kann der ausgebohrte Bohrkern am Stück aus der Kernlochbohrung entnommen werden.

Bei der Kernlochbohrung wird das Material also nicht wie beim herkömmlichen Bohren zerspant und stückchenweise Abtransportiert sondern der ausgebohrte Bohrkern bleibt erhalten und komplett entfernt. Bohrlöcher können sowohl als Sacklochbohrungen (Sacklöcher) oder als Durchgangsbohrungen erzeugt werden.

Bohrlöcher können bei der Kernbohrung unterschiedlich angebracht werden

Horizontal

in Wände oder Mauern

Vertikal

in Decken oder Böden

Diagonal

in Decken, Böden oder Wände

Wo finden Kernbohrungen Ihre Anwendung?

Durchführungen für Kabel oder Rohrleitungen

Durchführungen für Dunstabzugshauben, Klimaanlagen oder Heizungsrohren

Verankerungen von Maschinen und Anlagen

Anbohrlöcher von Kanälen

Material und Baustoffprüfungen

Vermeidung von Überschnitten bei Wand, Boden/- oder Deckenöffnungen

Bohrungen für Kamine und Rauchabzüge

Installation von Sanitäranlagen

Durchbrüche für Fenster, Türen

GE.MA. Gebele Martin Kernbohrung Bohrkerne
GE.MA. Gebele Martin Kernbohrung Bohrkern

Kernbohrungen auf verschiedenen Baustellen

Welche Materialien werden durch Kernbohrung bearbeitet?

Üblicherweise finden Kernbohrungen in unterschiedlichen Arten von Mauerwerk wie Ziegelstein, Beton, Kalksandstein, Stahlbeton, Estrich, Asphalt, Fliesen, Natursteine wie Marmor und Granit und Kunststeinen Anwendung.