GE.MA.

FUGENSCHNEIDEN

Durch das Fugenschneiden werden mit handgeführten Maschinen Trennungen oder Dehnfugen in Böden oder Decken (Beton, Stahlbeton, Asphalt) erzeugt.

FUGENSCHNEIDEN

Bei Beton, Stahlbeton, Asphalt und Estrich werden durch das Fugenschneiden auftretende Spannungen (Spannungsbrüche) vermieden oder deren Sanierung zu ermöglichen. Mit den entsprechenden Werkzeugen ist es möglich präzie Sägeschnitte auszuführen. Dadurch wird es ermöglicht exakt definierte Elemente mit dem Fugenschneider zu erzeugen, z.B. Kanäle für Kabel oder Leitungen, Dehnungsfugen für Decken/- Wand oder Bodendurchbrüche.

Die präzise Führung der Sägeschnitte beim Fugenschneiden hat gerade bei der Bearbeitung von Bodenplatten und Fundamenten den Vorteil, das auch nachträgliche Trennschnitte exakt und präzise ausgeführt werden können.

Mit unseren Diamantbesetzten Sägewerkzeugen ist es möglich staubfreie, erschütterungsfreie und präzise Betonsägearbeiten durchzuführen. Die dabei entstehenden glatten Schnittflächen ersparen Ihnen teure Nachbearbeitungskosten. Durch diese Methode ist eine geräuscharme und sehr staubfreie Bearbeitung der zu sägenden Elemente möglich.



Innerhalb von Gebäuden oder Häusern werden zur Trennung von Betonteilen zumeist kleinere Betonsägen eingesetzt. Bei größeren Zementestrichflächen ist das Einbringen von Dehnungsfugen durch das Fugenschneiden auch durch die DIN verpflichtend vorgesehen. Es kann jedoch auch bautechnische Gründe geben Decken oder Wände zu durchtrennen, z.B. um Treppenaufgänge herzustellen oder Installationen einzubauen.

TRENNSCHNITTE KÖNNEN BEIM FUGENSCHNEIDEN UNTERSCHIEDLICH VORGENOMMEN WERDEN

HORIZONTAL

In Wändern oder Mauern

VERTIKAL

In Decken oder Böden

DIAGONAL

in Decken, Böden oder Wänden

Wo finden Fugenschneiden Ihre Anwendung?

Fundamentöffnungen für nachträgliche Rohrverlegung

Erstellen von präzisen und maßgerechten Öffnungen

Dehnungsfugen und Bodenschlitzen unterschiedlichster Abmessungen

Öffnen von Fundamenten für nachträgliche Verlegung von Rohren

Deckenausschnitte für Dachausbau

Erstellung von Bodenkanälen

Dehnfugen (Scheinfugen) in Frischbeton gegen Spannungsrisse

Ausschnitte in Hallenböden und Fundamenten

Trennschnitte in Asphalt und Beton für Fahrbahnen

Abtrennen von Stahlbetonkanten


Welche Materialien werden beim Fugenschneiden bearbeitet?

Üblicherweise findet das Fugenschneiden bei Beton, Stahlbeton, Asphalt, Estrich und unterschiedlichen Mischmaterialien Anwendung. Auch Natursteine oder Fliesen lassen sich je nach Art mit dieser Technik bearbeiten. Je nach Beschaffenheit des Materials wird jedoch der Einsatz unterschiedlicher Maschinen notwendig.

Jetzt Angebot einholen

Welche Kosten entstehen für eine Kernbohrung? Ohne vorherige Besprechung Ihres Vorhabens und ggf, einer Besichtigung lässt sich keine seriöse Preisauskunft geben. Gesamtpreise sind unter anderem abhängig von Durchmesser der Bohrung, Tiefe der Bohrung, Material, Höhe und Ausrichtung der Bohrung, etwaige Schutzmaßnahmen, Anfahrt zur Baustelle, etc.